Professionelle Zahnreinigung – Die beste Therapie für die Gesundheit Ihrer Zähne

Professionelle Zahnreinigung

Immer noch müssen in der Bundesrepublik jährlich viele Millionen Zähne gezogen werden, weil sie durch Karies zerstört oder durch Parodontose gelockert waren. Es ist unser erklärtes Behandlungsziel, dies bei unseren Patienten weitestgehend zu vermeiden.

Warum ist Prophylaxe so wichtig?

Obwohl ein gesundes Zahnfleisch wichtig für den Erhalt der Zähne ist, wird seine Bedeutung häufig unterschätzt. Die Erkrankungen des Zahnhalteapparates führen heutzutage sehr viel öfter zu Zahnverlust als Karies! Oftmals sind diese Erkrankungen nicht mit Schmerzen verbunden oder mit dem bloßen Auge erkennbar.

Wenn Zahnfleischerkrankungen nicht behandelt werden, kann die Entzündung vom Zahnfleisch auf den Knochen übergehen. Der Knochen wird abgebaut und dies kann zu einer Lockerung des Zahnes bis hin zum Zahnverlust führen. Darüber hinaus kann eine unbehandelte Parodontitis die Allgemeingesundheit derart beeinflussen, dass Risiken für bestimmte Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall sowie Früh-geburten deutlich erhöht werden.

Warum professionelle Zahnreinigung (PZR)?

Selbst mit guter und intensiver häuslicher Zahnpflege sind krankheitsverursachende Zahnbeläge nicht vollständig entfernbar, da der Bakterienrasen durch die Kalksalze des Speichels nach wenigen Tagen hart wird. Genau hier setzen die Anstrengungen unseres zahnärztlichen Teams an:

Unsere besonders fortgebildeten und für diese Tätig-keit qualifizierten Mitarbeiterinnen befreien auch schwer zugängliche Stellen vollständig von bakteri-ellen Belägen und Ablagerungen.

Auch für Patienten, die bereits von einer Erkrankung des Zahnhalteapparates betroffen sind, ist die regelmäßige professionelle Zahnreinigung unverzichtbarer Teil der entsprechenden Behandlung. Nur so kann das Fortschreiten der Erkrankung vermieden werden.

Was beinhaltet eine professionelle Zahnreinigung und wie lange dauert sie?

  • Entfernen aller harten Beläge, insbesondere auch aus den Zahnzwischenräumen und den Zahnfleischtaschen, mit einem sanften Ultraschallgerät und speziellen Handinstrumenten
  • Entfernen aller festen Verfärbungen mit einem Airflow-Gerät (Pulver-Wasserstrahlgerät)
  • Entfernen aller weichen Verfärbungen und Beläge mit verschiedenen Bürsten, Polierpaste und Zahnseide
  • Feinpolieren mit fluoridhaltiger Polierpaste
  • Intensiv-Fluoridieren aller Zahnoberflächen
  • Anleitung zur häuslichen Mundhygiene
  • Der Umfang und Zeitbedarf richtet sich immer nach der individuellen Situation des Patienten und kann bis zu 45 Minuten dauern.

Wie oft sollte eine PZR erfolgen?

Umfassende wissenschaftliche Untersuchungen haben bestätigt, dass eine halbjährliche PZR die eigene Zahnpflege in idealer Weise ergänzt.
Ist Ihre Zahnpflege besonders erfolgreich, sind auch größere Abstände möglich. Bei besonders schwierigen Gebissverhältnissen und/oder erhöhtem Krankheitsrisiko sollten professionelle Zahnreinigungen dagegen häufiger erfolgen.

Download Flyer „Professionelle Zahnreinigung – Die beste Therapie für die Gesundheit Ihrer Zähne“

 

Zum Anfang springen 

Copyright © 2014 - 2019 Praxis für Zahngesundheit – Dr. med. dent. Hendryk Hörning – Bielefeld | Anmelden